Über uns

Dr. Stefan Burkhardt

Seit 1990 bin ich als approbierter Zahnarzt tätig. 1992 übernahm ich die
Zahnarztpraxis von Dr. A. Pflomm in der Oberböhringer Straße in Geislingen.
Ich integrierte durch den Besuch zahlreicher Fortbildungen und Kurse das
totalprothetische Konzept von Professor Gerber und das funktions-diagnostische und -therapeutische Konzept von Professor Schulte (Tübingen) in mein Therapiespektrum.

Da ich seit 1992 implantologisch tätig bin, wurde dieser Bereich zu einem meiner Tätigkeitsschwerpunkte.

Ästhetische Konzepte wurden in den 90er Jahren eingeführt und weiterentwickelt.

Seit 1991 bin ich Mitglied des Gnathologischen Arbeitskreises Stuttgart.

2001 wurde die moderne Endodontie (Therapie zur Wurzelbehandlung des Zahnes) in das Therapiespektrum der Praxis aufgenommen. Inzwischen wurde diese Behandlungsmethode gleichfalls zum Tätigkeitsschwerpunkt ausgebaut.

2005 Integration von lateralem- und internem Sinuslift in das chirurgische Behandlungsspektrum

Seit 2006 befasse ich mich mit computergesteuerter, virtueller Implantatplanung am Computer. (Nobel Guide, Simplant)

2010 Einführung des zweiteiligen Ziterion Vollkeramik-Implantates "zit-vario z", um auch in er Implantologie eine metallfreie Versorgung anbieten zu können.

2014 Einsatz des einteiligen Straumann PURE Ceramic Implantates bei metallfreier Versorgung

2015 Guided Surgery mit Straumann-Implantations-OP-Tray und 3-D Bohrschablone von Labor Implantec Amstetten

img
img

Anette Burkhardt, Dr. Stefan Burkhardt, Mariola Oleksiak, Angelika Schönlein, Rosi Sotile